Gardasee

 

Home

Gardasee - Isola del Garda

GRÜNES TIROL-Fahrt mit Andrea Bedenikovic

30. bis 31. August 2018

An der dramatisch steilen Westküste des Gardasees besuchen wir das zauberhafte Örtchen Limone mit seinen historischen „Zitronen-Gewächshäusern“. Per Boot fahren wir zu einer Privatführung auf die wunderschöne „Isola del Garda“ und in Gardone besichtigen wir „Il Divino Infante“, das erste und einzige Museum weltweit mit einer umfassenden Sammlung zum Thema des göttlichen Kindes. Weiters entdecken wir Salo und Desenzano, die schönen Städtchen am See.

Donnerstag, 30. August 2018

Anreise ab Innsbruck über die Brennerautobahn mit Kaffeestopp nach Riva und auf der Gardesana entlang des Gardasees in das wunderschöne Örtchen Limone, das schon Johann Wolfgang von Goethe tief beeindruckt hat. Hier besichtigen wir die wieder in Betrieb genommene historische Limonaia del Castèl und machen dort auch eine kleine Limoncello-Verkostung. Dann haben wir auch Zeit, die alten Gässchen zu entdecken oder in einem der schönen Restaurants  mit Blick auf den See eine Mittagspause zu machen. Am Nachmittag erreichen wir Gardone, wo noch ein Besuch im ganz besonderen Museum von Hiky Mayr, einer Kunstsammlerin deutscher Herkunft, auf unserem Programm steht. Diese widmet  ihr Leben seit über 35 Jahren der Suche, Sammlung und Restaurierung von Skulpturen, die das Jesuskind darstellen. Frau Mayr wird uns persönlich durch ihr Museum führen.  Gegen Abend erreichen wir unser Hotel in Rezzato in der Nähe des Sees, eine prächtige schlossartige Villa aus dem 18. Jh.  Hier werden wir auch im Rahmen der Halbpension zu Abend essen.

Freitag, 31. Augsut  2018

Am Morgen besichtigen wir Salò, einen der elegantesten Orte am Gardasee. Dann entdecken wir die berühmte Isola del Garda, ein Ort seltener Schönheit und Privateigentum der Familie Borghese-Cavazza, die seit einigen Jahren ihre Gärten zur Besichtigung geöffnet hat. Per Privatboot geht es zur Insel, wo wir eine Führung durch die Anlagen und Teile des Palastes bekommen. Anschließend stärken wir uns auf der Palast-Terrasse mit Blick auf den See  bei  einem Imbiss mit Wein, Salami, Käse und einer Olivenölprobe. Anschließend geht es per Bus weiter nach Desenzano, wo wir uns im Dom Santa Maria Maddalena Tiepolos berühmtes Letztes Abendmahl ansehen und Zeit für einen kleinen Bummel  haben. Danach Rückfahrt nach Innsbruck, Ankunft gegen 20 Uhr.

 

Termin:               30. – 31. August 2018

                            6.30 Uhr  Abfahrt in Rum/Fa. Lüftner

                            6.45 Uhr Anton-Eder-Straße/Parkplatz gegenüber Tivol  

                            7.00 Uhr Abfahrt Bahnhof                         

Reiseleiterin: Frau Andrea Bedenikovic

Busunternehmen: Lüftner Reisen, Rum

Kosten: Euro 250,00 DZ

             Euro   30,00 EZ Zuschlag

Leistungen: Busfahrt, Übernachtung im DZ Superior im 4*Hotel mit Halbpension inkl. Tischgetränke, Eintritt und Führung Limonaia mit Limoncello-Verkostung, Führung im  Jesuskind-Museum, Bootsfahrt und Führung Isola del Garda, Mittagsimbiss, Reiseleitung

 

Anmeldungen bis 25. Juni 2018 ausschließlich an die Geschäftsstelle des Verbandes der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine:

Tel.: 059292/1521
E-Mail: gruenes.tirol@lk-tirol.at

Teilnahmebedingungen