Landschaftsgärten im Friaul

 

Home

Landschaftsgärten im Friaul

GRÜNES TIROL-Reise mit Dr. Manfred Föger

27. September - 1. Oktober 2017

In der Gartenkultur von Friaul–Julisch-Venetien spiegelt sich die wechselvolle Geschichte der Region wider: Neben altösterreichischen Anlagen in verschiedenen Ausprägungen finden sich neuzeitliche und moderne italienische Landschaftsgärten, in denen mit den Mitteln der Gartenarchitektur nach Ausdrucksformen für die neu gewonnene Identität gesucht wird. Auf dieser Reise lernen Sie beeindruckende Beispiele historischer und moderner Gärten und Landschaftsparks kennen wie auch die historischen Städte Triest, Aquileia und Grado.

1. Tag: Anreise ins Friaul – Castello di Strassoldo

Morgens Abfahrt ab Tirol ins venezianische Bassano del Grappa, Mittagspause und Weiterfahrt ins Castello di Strassoldo di Sotto mit Parkbesichtigung. Anschließend kommen wir nach Grado und Check-In in unser Aufenthaltshotel ****Diana, das sich in unmittelbarer Nähe zum Strand und dem Stadtzentrum befindet.

2. Tag: Grado – Ausflug in die Lagune und nach Aquileia

Der Tag beginnt mit einer Bootsfahrt auf die Insel Barbana in der Lagune von Grado mit Freizeit. Rückkunft nach Grado und Bus-Weiterfahrt nach Aquileia mit Besuch der Basilika und des Baptisteriums und den Mosaiken in der Basilika (Krypta, Museum und Glockenturm gegen Aufpreis).

3. Tag: Triest – Auf den Spuren der Monarchie

Vormittags Stadtführung in Triest mit Freizeit und Mittagspause. Kurze Weiterfahrt zum Schloss Miramare und Außenbesichtigung des Parks, danach Weiterfahrt zum Schloss Duino mit Innenbesichtigung.

4. Tag: Friulanische Landschaftsgärten

Heute besuchen wir zuerst den Parco Ungaretti in Sagrado, danach Weiterfahrt nach Görz und Besichtigung des Giardino di Palazzo Attems Santa Croce. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Abbazia di Rosazzo - Besuch der Anlage und des Gartens, einer der größten englischen Landschaftsgärten und Weinverkostung. Anschließend Weiterfahrt in die Festungsstadt Palmanova und Besichtigungsrundgang.

5. Tag: Abschied von Friaul und Rückreise durch die Dolomiten

Morgens Abreise und kurzer Stopp in Pordenone mit dem sehenswerten Stadtpark Parco Galvani. Weiterfahrt über Belluno nach Pieve di Cadore zur Mittagspause. Danach Rückfahrt über Cortina, vorbei am Monte Cristallo und durch das Pustertal zurück nach Tirol.

 

Reiseleiter: Dr. Manfred Föger

Preis p.P. im Doppelzimmer: € 635,--

Einzelzimmer-Zuschlag: € 75,--

Hinweis: Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung aufgrund begrenzter Kapazität. Allfällige Hotel-Bettensteuer und weitere Eintritte vor Ort extra.

Leistungen:

  • Komfortbusreise Tirol – Italien und retour
  • Garten-Spezialreiseleitung durch Biologe Dr. Manfred Föger
  • 4 x Übernachtung im Hotel Diana**** in Grado
  • 4 x Frühstück und Abendessen im Hotel
  • Besichtigungen lt. Programm, u.a. mit Aquileia mit Basilika und Baptisterium, Castello di Strassoldo di Sotto und Schloss Miramare (jeweils Außenbesichtigung), Schloss Duino, Parco Ungaretti in Sagrado, Giardino di Palazzo Attems Santa Croce, Garten Abtei di Rosazzo, Festungsstadt Palmanova, Parco Galvani
  • Bootsfahrt auf die Insel Barbana
  • Stadtführung Triest
  • Eintrittsgebühr Castello Duino und Park von Castello di Strassoldo
  • Weinverkostung Abbazia di Rosazzo
  • Tragetasche mit Informationsmaterial und Stadtplänen
  • Bordservice und Mauten

 

 

Buchung bitte ausschließlich über den Reiseveranstalter

Dietrich Touristik
6410 Telfs
Tel. 05262 / 62226
E-Mail: info(at)dietrich-touristik.at
Website: www.dietrich-touristik.at

Teilnahmebedingungen