Slowenien

 

Home

Slowenien zur Tulpenblüte

GRÜNES TIROL-Reise mit Ing. Hans-Jochen Lobenstock

27. April bis 1. Mai 2018

Frühlingserwachen im „kleinen Paradies“ Arboretum

Die Tulpenblüte ist nicht nur in Holland ein besonderes Erlebnis sondern auch südlich der Alpen erwachen die ersten Frühlingsboten zu neuem Leben. Die Pfl anzenwelt des botanischen Parks Arboretum „Volcˇji Potok“, bietet ein besonderes Frühlingsspektakel. Über zwei Millionen Tulpen in mehr als 250 Sorten blühen zu dieser Zeit und verwandeln den Garten in ein wunderbares und einzigartiges Farbenmeer. Auf dieser Reise besuchen Sie zudem großartige Städte wie Bled und Laibach, sowie beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die Adelsberger Grotte.

1. TAG (FR): TIROL – BLED – LAIBACH
Die Anreise erfolgt über Salzburg und Villach nach Bled. Der romantische Ferienort liegt am gleichnamigen Thermalsee in einer wunderschönen Umgebung. Historische Sehenswürdigkeiten sind die Burg und die Marienkirche auf der Insel im See. Bei dieser Gelegenheit sollten Sie eine Original Bleder Cremeschnitte verkosten. Weiterfahrt nach Laibach.

2. TAG (SA): LAIBACH – TULPENPARK ARBORETUM
Vormittags erkunden Sie mit einem örtlichen Reiseleiter Laibach, die Hauptstadt Sloweniens. Geprägt durch eine fünftausendjährige, abwechslungsreiche Geschichte beeindruckt sie mit einem Reichtum an antiken und mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag besuchen Sie den botanischen Garten
Arboretum. Mitte des 20. Jhdt. wurde der 80 ha große Garten zum nationalen Natur- und Kulturerbe ernannt. Hier finden Sie auf wunderschön angelegten Gartenlandschaften gemächlich fließende Bäche, seltene Bäume und Sträucher, Teiche mit Seerosen und eine farbenprächtige Pflanzenwelt.

3. TAG (SO): ADELSBERGER GROTTE – LIPICA – IZOLA
Mit der Höhle von Postojna (Adelsberger Grotte) besuchen Sie wohl eine der bekanntesten Höhlen der Welt. Ein fantastischer Komplex von Gängen, Galerien, Hallen und eine verblüffende Vielfalt an Karsterscheinungen sind die Hauptgründe für ihren Bekanntheitsgrad. Weiterfahrt nach Lipica zu einem der ältesten Lipizzaner Gestüte der Welt. Der Ort ist eng verbunden mit der Geschichte der Edelrasse und Namensgeber für die weißen Lipizzaner. Bei einer Vorführung erleben Sie den Anmut und Spieltrieb dieser wunderbaren Pferde. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Izola.

4. TAG (MO): IZOLA – KOPER – PIRAN
Heute lernen Sie das mediterrane Flair dreier „istrischer“ Küstenstädtchen mit
einer bunten und bewegten Vergangenheit und Kulturschätzen kennen. Sie spazieren durch historische Altstädte mit ihren bezaubernden Stadtmärkten und den wunderschönen Ausblicken auf das Meer. Die Altstadt von Izola liegt auf der ehemaligen Insel, die zugleich Namensgeber der Stadt ist. Weiters besuchen Sie Koper, die einzige Seehafenstadt Sloweniens und das Örtchen Piran, bekannt für seine venezianische Architektur, das Sie auf einem geführten Rundgang erkunden. Den Tag lassen Sie bei einer Weinverkostung mit anschließendem Winzerabendessen in den Weinbergen von Piran ausklingen.

5. TAG (DI): IZOLA – TIROL
Auf Ihrer Rückreise nach Tirol besuchen Sie Bassano del Grappa. Bekanntheit erlangte der Ort nicht nur durch seinen Namen „Grappa“, sondern auch durch die Brücke „Ponte degli Alpini“ auch „Ponte Vecchio“ genannt. Durch das Valsugana und vorbei an Trient setzen Sie die Heimreise fort.


Leistungen:

  • TAXI-Hausabholung
  • Fahrt im Komfortbus
  • Übernachtungen in 3*- & 4*- Hotels (2 x Laibach, 2 x Izola)
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • 1x Winzerabendessen (Tag 4)
  • Besichtigung einer Weinkellerei
  • inkl. Weinverkostung
  • Stadtführungen in Laibach & Piran
  • Eintritte ins Arboretum & die Adelsberger Grotte
  • Besichtigung inkl. Vorführung Lipizzaner Gestüt
  • Lüftner-Reiseleitung

Preise pro Person

Doppelzimmer: € 565,--
Einzelzimmerzuschlag: € 88,--

Frühbucherbonus: € 10,-- bis 24.11.2017

 

Anmeldung und Buchung
Bitte ausschließlich über das Reisebüro

Lüftner Reisen
Bundestraße 23
6063 Rum,
Tel.: 0512/245 55 21
E-Mail: reisebuero(at)lueftner.at

Nähere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie auf www.lueftner-reisen.at