Gräser und Farne

80 Seiten, 17 x 24 cm, durchgehend farbige Abbildungen, broschiert
avBUCH 2011
ISBN: 978-3-8404-7903-8 
Preis: € 10,95  
zu bestellen bei:  www.avbuch.at

Gräser und Farne

Autor: Andreas Barlage
Aus der Reihe „Gartenzeit“: Grüne Oasen für Sonne und Schatten

Gräser und Farne werden meist in einem Atemzug genannt, obwohl sie rein botanisch nichts miteinander zu tun haben. Gemeinsam ist ihnen aber, dass bei beiden der Blattschmuck und die Gestalt bei der Verwendung im Garten im Vordergrund stehen. Doch bilden zahlreiche Gräser auch dekorative Blüten aus, während Farnen reine Blattschmuckstauden sind. Farne sind die idealen Begleiter für Staudenpflanzungen und schattige Bereiche im Garten. Gräser bringen Struktur in jede Pflanzung und begeistern mit ihren filigranen Formen und Blüten. Sie sind ausgesprochen pflegeleicht und stellen in der Regel keine großen Ansprüche an den Boden, außerdem gedeihen sie in sonnigen wie auch in schattigen Lagen.

Der Autor stellt nicht nur die schönsten Farne und Gräser im Porträt vor, er erläutert auch, wie sie im Garten eingesetzt werden können, um optimal zur Geltung zu kommen. Er beschreibt welche Voraussetzungen vorhanden sein müssen, wie sie gepflanzt und gepflegt werden und gibt Tipps, wo man sie am besten bekommt. Auch dem Thema Bambus und Gärten im Asia-Style ist ein Kapitel gewidmet.