Trend-Pflanzen - Stevia, Goji, Indianerbanane

80 Seiten, 17 x 24 cm, durchgehend farbige Abbildungen, broschiert
avBUCH 2011
ISBN: 978-3-8404-7904-5
Preis: EUR 10,95 
Dieses Buch erhält man besonders schnell über die Versandbuchhandlungen:
Für Österreich:
(0043) 01 982 33 44-483 oder www.avbuch.at
Für Deutschland:
(0049) 04151 879 07-0 oder www.cadmos.de

Trend-Pflanzen - Stevia, Goji, Indianerbanane

Autoren: Monika und Peter Klock
Anbau, Ernte, Verwendung

Lange galt die aus China stammende Goji-Pflanze als giftig. Seit bekannt ist, dass sie über außerordentlich gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe verfügt, ist geradezu ein Run auf Goji-Beeren und Goji-Saft entstanden, was den Preis enorm in die Höhe getrieben hat. Die Autoren zeigen, wie man Goji im eigenen Garten anbaut und erntet. Auch die in Nordamerika heimische PawPaw-Pflanze, Indianerbanane genannt, ist nicht nur wegen ihres hohen Vitamingehalts sehr gesund, sondern sie schmeckt auch ausgezeichnet und ist in unserem Klima winterhart.

Besondere Beachtung findet die Stevia, die seit Jahrzehnten in vielen Staaten der Welt als Süßmittel eingesetzt wird. Diese südamerikanische Pflanze kann sehr einfach am Balkon, auf der Fensterbank oder im Garten angebaut werden. Die Gewinnung des Süßstoffes ist sehr einfach und in jedem Fall gesünder als herkömmlicher Zucker. Besonders Diabetiker profitieren von diesem natürlichen Süßmittel. Rezepte und Hinweise, wie die wertvollen Inhaltsstoffe aus den Pflanzen gewonnen werden können, runden das Buch ab. Dabei verraten die Autoren so manches Geheimnis aus ihrer jahrzehntelangen Erfahrung im Umgang mit diesen Pflanzen.

Aus dem Inhalt:

  • Stevia erobert die Welt
  • Kultur von Stevia, Ernte, Überwinterung
  • Goji, eine uralte Nutzpflanze
  • Die Indianerbanane
  • Rezepte: Stevia, Goji und Indianerbanane in der Küche

Über die Autoren:
Monika und Peter Klock betreiben eine Spezialbaumschule für Wintergartenpflanzen, Kübelpflanzen und Obstgehölze. Gemeinsam haben sie zahlreiche Fachbücher veröffentlicht, so „Ginseng – das Geheimnis des grünen Goldes“ und „Der wahre Teebaum“.