Schöne Wege im Naturgarten

Ulrike Aufderheide

180 Seiten, Hardcover.
ISBN 978-3-89566-340-6
Darmstadt, 2015.

Preis: € 16,00
zu bestellen bei: pala-verlag

Schöne Wege im Naturgarten

Wege, Plätze und Einfahrten als Lebensräume planen, bauen und gestalten

Gartenwege und Einfahrten brauchen keinen Beton oder Mörtel, um stabil
und langlebig zu sein, betont die Diplom-Biologin Ulrike Aufderheide. In ihrem
Buch »Schöne Wege im Naturgarten«, erschienen im pala-verlag, lädt sie
dazu ein, auch auf gepflasterten Flächen die Fülle der Natur zu entdecken
und zu genießen. Die vorgestellten Wege, Einfahrten und Plätze werden aus
Naturmaterialien hergestellt. Fugen und Begleitrabatten bieten einheimischen
Pflanzen und liebenswerten Wildtieren neue Lebensräume.

Wer im Naturgarten andere Wege gehen möchte, benötigt aber nicht nur Liebe
zum »Wildwuchs«, sondern auch fundierte Kenntnisse für die Planung, den
Bau und die Pflege. Die Naturgartenplanerin Ulrike Aufderheide vermittelt dazu
Kenntnisse der traditionellen Bauweisen und erklärt Schicht für Schicht den
Aufbau stabiler Wege aus Naturstein, Klinker oder Holz. Sie stellt die besten
Pflanzen für die Begrünung vor und gibt erprobte Tipps für die nachhaltige Pflege. Zahlreiche Pläne der Naturgartenexpertin zeigen, wie schön sich Gärten mit den passenden Wegen gestalten und an den individuellen Lebensstil anpassen lassen. Ein Buch gegen Flächenversiegelung und Artenschwund und für vielfältige Naturerlebnisse im Garten.