Pflanzliche Antibiotika selbstgemacht

ISBN 978-3-8001-0913-5

Zu bestellen bei: Ulmer Verlag

Pflanzliche Antibiotika selbstgemacht

Heilen und vorbeugen mit Gewürzen und Kräutern

Autorin: Claudia Ritter

Medizin aus dem Gewürzschrank – pflanzliche Antibiotika selbst gemacht
Immer wieder führen konventionelle Antibiotika zu Resistenzen, Unverträglichkeiten oder einer Schädigung der Darmflora. Pflanzliche Antibiotika können Erkrankungen vorbeugen und mit ihnen beginnende Krankheiten behandelt werden. Die Kräuter und Gewürze werden meist ohne Nebenwirkungen vertragen und stärken durch ihre Vitalstoffe das Immunsystem.

In „Pflanzliche Antibiotika selbst gemacht. Heilen und vorbeugen mit Gewürzen und Kräutern“ (Verlag Eugen Ulmer) erläutert die Heilpraktikerin Claudia Ritter, wann der Einsatz pflanzlicher Antibiotika sinnvoll ist und wie diese wirken. Sie gibt fundierte Hinweise zu den Möglichkeiten und Grenzen der Eigenbehandlung und liefert eine Fülle an Heilrezepten gegen die häufigsten Beschwerden. Porträts der 45 wichtigsten antibiotisch wirkenden Gewürze und Kräuter machen das Buch zu einem Fundus für die Hausapotheke.

Claudia Ritter ist Heilpraktikerin und ganzheitliche Ernährungsberaterin. Sie ist Autorin mehrerer naturheilkundlicher Bücher und schreibt Fachbeiträge für Zeitschriften. Die Dozentin für die praktische Anwendung von Heilpflanzen und naturheilkundliche Ernährungsthemen führt eine Naturheilpraxis. Weitere Infos: www.heilpraktikerin-ritter-claudia.de.