Wildbienen

Paul Westrich

168 Seiten, Hardcover, 479 Farb- und 1 Schwarzweißabbildungen.
ISBN 978-3-89937-136-9
5. Auflage, 2015.

Preis: 20,40 €
zu bestellen bei: Verlag Dr. Friedrich Pfeil

Wildbienen - Die anderen Bienen

Wo Westrich drauf steht, ist Wildbiene drin, und das vom Feinsten. Seit nahezu 40 Jahren beschäftigt sich der Autor mit der Biologie solitärer Wildbienen, nur wenige Forscher können auf einen solchen Erfahrungsschatz zurückblicken. Wer einen kompakten aber fundierten Einstieg in die Welt der Wildbienen sucht, liegt hier genau richtig.

Das Buch umfasst insgesamt 168 Seiten. Im ersten Teil schreibt P. Westrich zunächst über Biologie und Ökologie der Wildbienen, über Lebensräume, Nahrung und Nahrungspflanzen, über Schlafplätze, Fortpflanzung, Nestbau und die Brutpflege. Dabei werden die verschiedenen Lebens- und Verhaltensweisen am Beispiel unterschiedlicher Arten beschrieben und jeweils mit tollen Fotos erläutert. Dann folgt ein allgemeines Kapitel zu Gefährdung und Schutz der Wildbienen, danach folgen mehrere ausführliche Kapitel mit einer Menge praxisnaher Tipps und Vorschläge zur Ansiedlung und zum Schutz von Wildbienen, zur Herstellung von künstlichen Quartieren, zur Frage geeigneter Nahrungspflanzen, zu Nisthilfen für Holzbewohner usw. Die Darstellungen sind sehr umfangreich, interessant und mit guten Tipps für die Praxis versehen.

Vor allem die kritische Auseinandersetzung mit dem Bau biologisch sinnvoller Wildbienennisthilfen ist für den Naturliebhaber sicherlich interessant. Wildbienennisthilfen sind momentan 'in', häufig werden hier aber aus Unkenntnis biologischer Hintergründe gravierende Fehler begangen, die Westrich hier ausführlich anspricht. Der Autor warnt vor ungeeigneten Nistkästen und falschen Bauweisen oder Materialien für Nistkästen und zeigt diese in verschiedenen Beispielen. Man merkt dem Autor sein besonderes Engagement für die Wildbienen deutlich an. Es folgen Lebensbilder hohlraumbesiedelnder Wildbienen sowie die Darstellung weiterer Insektenarten, die von Schutzmaßnahmen für die Wildbienen profitieren.

Besonders Hervorhebens wert an diesem Buch sind die vielen qualitativ hochwertigen Fotos der Wildbienen, von Männchen und Weibchen einzelner Arten, von Bienen bei der Nahrungsaufnahme, bei der Fortpflanzung, beim Nestbau und bei der Brutpflege, außerdem Bilder von Eiern und Raupen, von Nahrungspflanzen und typischen Lebensräumen und vieles mehr. Einfach beeindruckend!