Blühende Paradiese am Bodensee:

Landesgartenschau in Lindau und Überlingen

GRÜNES TIROL-Reise mit Dr. Manfred Föger

24. bis 26. September 2021 (3 Tage • FR bis SO)

 

Das milde Klima der Bodenseeregion ist eine ideale Voraussetzung für eine Blütenvielfalt und manchmal fast schon subtropisch anmutende Vegetation. Auf zwei Landesgartenschauen erwartet Sie ein blumenreiches Paradies. Eingerahmt von der beeindruckenden Kulisse von See und der Bergkulisse im Hintergrund wurden in Lindau die historische Insel in einen Gartenstrand umgewandelt. Überlingen begeistert auf ca. 11 ha durch eine Vielfalt an gärtnerischer Kreativität zu Lande und zu Wasser.

1. Tag (FR): Tirol – Lindau – Friedrichshafen
Über Vorarlberg erreichen Sie den Bodensee und die malerische Hafenstadt Lindau. Unter der fachkundigen Führung Ihres Reiseleiters besuchen Sie die Bayerische Landesgartenschau und unternehmen einen Bummel durch die unter Denkmalschutz gestellte Altstadt. Die Gartenschau veredelt die Stadt zu einem sinnlichen Erlebnis mit blühenden Anlagen und die Uferstufen ermöglichen einen malerischen Zugang zum See. Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel in Friedrichshafen.

2. Tag (SA): Gartenschau in Überlingen
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Gartenschau in Überlingen. Nach einer kurzen Fahrt entlang des Ufers erreichen Sie die hübsche Stadt am Nordufer des Sees. Ihr Reiseleiter begleitet Sie auf dem ca. 5 km langen Rundweg durch die Vielfalt der fünf Ausstellungsbereiche mit spektakulären Inszenierungen zu Lande und zu Wasser. Höhepunkte sind u. a. die Seebühne, schwimmende Gärten und die Floristikschau in der ehemaligen Kapuzinerkirche. Sehenswert ist auch die Innenstadt mit den Patrizierhäusern. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag (SO): Meersburg – Konstanz – Rorschach – Tirol
Auf der Rückreise werden Sie noch einige sehenswerte Anlagen rund um den Bodensee besuchen. In Meersburg unternehmen Sie einen kurzen Rundgang durch den Park am See, bevor Sie mit der Fähre nach Konstanz übersetzen. Entlang dem Schweizerischen Bodenseeufer erreichen Sie Rorschach und besichtigen den am Seeufer gelegenen Skulpturengarten FORUM WÜRTH. Im „jardin extraordinaire“ erwarten Sie charmante Mosaik-Skulpturen, wie der „Bär“ oder der „Large Bull Totem“ von Niki de Saint Phalle, die zum Leben erweckt werden. Rückreise nach Tirol.

Inkludierte Leistungen
  • TAXI-Hausabholung s. S. 4
  • Fahrt im Komfortbus
  • 2 Übernachtungen im 4*-Hotel in Friedrichshafen
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3 Gang-Abendessen
  • Freie Benutzung des Saunabereichs
  • Eintritt Gartenschau Lindau & Überlingen
  • Schiffüberfahrt Meersburg – Konstanz
Hotelbeschreibung

Hotel Maier**** in Friedrichshafen
Dieses seit über 80 Jahren familiengeführte Hotel liegt nur 300 m vom Seeufer entfernt und bietet eine hervorragende Küche und ausgezeichnete Weine. Es verfügt über eine Wellness-Landschaft mit Finnischer Sauna, Dampfbad, Solarium, Wärmebank und zwei Erlebnisduschen. Alle klimatisierten Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit Minibar, Safe, SAT-TV, Telefon und Schreibtisch ausgestattet.


Preise pro Person
Doppelzimmer € 445,--
Einzelzimmerzuschlag € 38,-

NEU Kleingruppenzuschlag
Mindestteilnehmer 25 Personen
bei 20 – 24 Personen 15,-

 

Anmeldung und Buchung

Bundestraße 23
6063 Rum,
Tel.: 0512/245 55 21
E-Mail: reisebuero(xmsAt)lueftner(xmsDot)at

Durchführender Veranstalter:
Busreisen Tirol GmbH, 6063 Rum

 
Nähere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie auf www.lueftner-reisen.at!