!!! DIE REISE IST ABGESAGT !!!

Aufgrund der derzeitigen Sitution musste die Reise abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis!
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden persönlich per E-Mail über die Absage informiert.


DIE GÄRTEN VON SCHLOSS TRAUTTMANSDORFF BEI MERAN

GRÜNES TIROL-Fahrt mit Gerda Walton

Samstag, 18. April 2020

Farbenfroher und blütenreicher als in den berühmten Gärten von Schloss Trauttmannsdorff bei Meran kann man den Frühlingsbeginn kaum erleben. Kamelien, Blumenhartriegel, Rhododendren und natürlich unzählige Zwiebelpflanzen, unterpflanzt mit den unterschiedlichsten Frühjahrsblühern,  darunter ausgesprochene Raritäten, geben sich ein gekonnt gestaltetes Stelldichein. Im Glashaus stehen viele kostbare Orchideen in Blüte. Nach einem ausgiebigen Besuch der großen Anlage machen Sie noch einen Bummel durch das Herz von Meran (Dauer je nach Verkehrssituation). Gerda Walton wird Ihnen mit viel Fachwissen und lustigen Gartenanekdoten die Fahrt kurz erscheinen lassen.

Abfahrt & Zustiege

06.00 Uhr           Abfahrt Eingang MPREIS, Kirchbichler Str. 19, 6336 Langkampfen

06.15 Uhr           Abfahrt Eingang EKZ INTERSPAR, Innsbrucker Str. 104, 6300 Wörgl

06.40 Uhr           Abfahrt Kreisverkehr Autobahnabfahrt Wiesing, Agip Tankstelle

07.00 Uhr           Abfahrt ÖAMTC Bushaltestelle/Autobahnabfahrt Wattens

07.10 Uhr           Abfahrt Gasthof Badl/Bushaltestelle Hall

07.30 Uhr           Abfahrt Busbahnhof, Hl.- Geist-Str. Sparda Bank Innsbruck

07:50 Uhr           Abfahr Mc Donalds/Eurapabrücke Parkplatz     

09:50 Uhr           Ankunft Schloss Trauttmansdorff, Meran

Reiseleitung: Gerda Walton

Kosten: 65€ p.P. (ohne Verpflegung)

Leistungen: Busfahrt (Autoreisen Moser, Partnerfirma von Idealtours), Eintritt, Betreuung durch fachkundige Reiseleiterin

Hinweis: Pass oder Personalausweis nicht vergessen! Rückkehr nach Kirchbichl ca. 20:00 Uhr

Anmeldung


!!! DIE REISE IST ABGESAGT !!!

Aufgrund der derzeitigen Sitution musste die Reise abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis!
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden persönlich per E-Mail über die Absage informiert.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte gabriele(xmsDot)walch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at