Sonnenmoor mit Erlebniswelt Moor- und Kräuterwelt

Der größte zusammenhängende Moorkomplex Österreichs liegt an der oberösterreichisch - salzburgischen Grenze in ca. 426 m Seehöhe und besteht aus dem Bürmoos, dem Weidmoos und dem Ibmer Moos. Mit einem Alter von rund 12.000 Jahren und einer Ausdehnung von 2.000 ha ist diese Landschaft ein idealer Rückzugsraum für Tiere und Pflanzen.

Besonders beeindruckend ist das Naturschutzgebiet Ibmer Moor. Es ist eines der vielfältigsten und artenreichsten Moore Mitteleuropas. Die zauberhaften Ausblicke über den Moorsee oder über die weite, ebene Landschaft mit den geheimnisvollen Moorlöchern geben unserer Wanderung einen einzigartigen Reiz. Dazu erleben wir mit allen Sinnen die Erlebniswelt Moor- und Kräuterwelt! Moor, eines der ältesten Naturheilmittel des Menschen, wird hier tatsächlich „begreifbar“ gemacht.

Bei Schlechtwetter wird ein Alternativprogramm angeboten!

Abfahrt & Zustiege

06:45 Uhr Abfahrt in Innsbruck, Parkplatz gegenüber Tivoli, Anton-Eder-Straße

07:00 Uhr Hall, Gasthof Badl

07:20 Uhr Wiesing Tankstelle Autobanauffahrt

07:40 Uhr Wörgl, Parkplatz Baustoffe Mayr

Reiseleitung: GTM Josef Stocker, Landesobmann-Stellvertreter

Reisebus: Auderer Busreisen

Kosten: 78€ p.P.

Leistungen: Fahrt im Komfortbus der Fa. Auderer, Fachkundige Reiseleitung und Eintritt Ibmer Moor.

Die Verpflegungskosten sind nicht inbegriffen!

Hinweis: Pass oder Personalausweis nicht vergessen!

Anmeldeschluss: 14. August 2020

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Anmeldung ausschließlich im Büro des Verbandes der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine - „Grünes Tirol“ mit Angabe der kompletten Daten und Angabe der gewünschten Zustiegstelle.

Michaela Posch
Verband der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine - Grünes Tirol

Brixner Straße 1
6020 Innsbruck
Tel.: 059292-1523
E-Mail: michaela(xmsDot)posch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at

Bitte nehmen Sie unsere Teilnahmebedingungen zur Kenntnis, bevor Sie sich zu unserer Tagesfahrt anmelden!