Schädlinge bekämpfen im Naturgarten? Über Spritzmittel, Hausmittel und Nützlinge (Vortrag)

Schädlinge bekämpfen im Naturgarten? Über Spritzmittel, Hausmittel und Nützlinge (Vortrag)

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja

Beschreibung

Schädlinge und Krankheiten kennt jeder Gärtner und jede Gärtnerin und manchmal können sie einen fast zur Verzweiflung bringen. Schnell wird dann gespritzt, um seine geliebten Pflanzen zu schützen. Doch welche Alternativen gibt es zu konventionellen Spritzmitteln? Oder muss vielleicht gar nicht gespritzt werden?

Dieser Vortrag gibt einen Einblick, in die Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten mit biologischen Spritzmitteln und zeigt alternative Wege, um Schädlingen und Krankheiten vor zu beugen.

Referent: Matthias Karadar, Biologe und Botaniker, Leiter des Projektes Natur im Garten
Kosten (p.P.): € 25,-- pro Person
Max. TN-Zahl: 20 Personen

Anmeldung bis 10(xmsDot) Juni 2020!

Teilnahmebedingungen

Anfahrt

Kontaktperson

Michaela Posch
059292 - 1523
michaela(xmsDot)posch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at