Bienenwachstücher selbst herstellen - Workshop - TLV

Bienenwachstücher selbst herstellen - Workshop - TLV

Veranstalter: Innsbruck

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja

Beschreibung

Ein Bienenwachstuch ist eine nachhaltige und lange Zeit wieder verwendbare Alternative zu Plastiksackerl, Frischefolie oder gar Alufolie. In einem Bienenwachstuch hält man Brot, Semmeln, Käse, Speck, Gemüse und Obst wunderbar frisch. Die Materialien sind alle Bio:

  • Bio-Baumwolle, Bio-Bienenwachs (Bienenwachs hat eine antibakterielle Wirkung),
  • Bio-Öl für die Geschmeidigkeit und etwas Lärchenpech (Harz der Lärche wirkt desinfizierend).

So ein Bienenwachstuch kannst du feucht abwischen und wieder und wieder verwenden. Und ganz am Ende seiner Lebensdauer dient es in Streifen geschnitten als Anzündhilfe in deinem Holz-/ Kachelofen.

Referentin: Silvia Schreiber, zertifizierte Kräuterpädagogin LFI
Kosten (p.P.): € 35,-- pro Person
Materialkosten: € 10,00 inkl. Unterlagen sind direkt vor Ort an die Referentin zu begleichen
Max. TN Zahl: 12 Personen

Anmeldung bis 16. Mai 2022!

Teilnahmebedingungen

Anfahrt

Kontaktperson

Michaela Posch
059292 - 1523
michaela(xmsDot)posch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at

Anmeldungsformular