Pilzzucht im Hausgarten

Pilzzucht im Hausgarten

Veranstalter: Verband der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine - Grünes Tirol

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern Hall
Kostenpflichtig: Ja

Beschreibung

Pilze treffen den Nerv der Zeit. Ihre geheimnisvolle Welt fasziniert. Wir kennen Pilze aus dem Wald und zunehmend auch in verschiedenen Varianten aus der Kühltruhe im Supermarkt. Während es immer mehr Hobby-Gemüsegärtner gibt, züchten noch relativ wenige ihre eigenen Pilze im Hausgarten. Dabei lassen sich eine Vielzahl von Pilzen bestens im Hausgarten, auf dem Balkon, ja, mit etwas Geschick auch im Innenraum, kultivieren. In diesem Workshop werden Pilze wie Shiitake, Austernseitling, Kräuterseitling, Champignon und viele andere, in ihrer Lebenswelt vorgestellt und zugleich wird gezeigt, wie man den Pilz erfolgreich kultivieren kann. Abgerundet wird der Nachmittag mit einer Verkostung der wichtigsten Kulturpilze, sowie einer Einführung in die Düngung mit Pilzsubstrat.

Referent: Johannes Auer, Autor Grünes Tirol, Pilzzüchter

Kosten: € 28,-- pro Person

TN Zahl: Max. 15 Personen

Anmeldeschluss ist der Mai 2021!

Teilnahmebedingungen!

Anfahrt

Kontaktperson

Michaela Posch
0592921523
michaela(xmsDot)posch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at

Anmeldungsformular