Räucherstäbchen aus heimischen Kräutern und Harzen - Workshop

Räucherstäbchen aus heimischen Kräutern und Harzen - Workshop

Veranstalter: Verband der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine - Grünes Tirol

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern Hall
Kostenpflichtig: Ja

Beschreibung

Räuchern und das nicht nur in den Rauhnächten, ist ein sehr alter Brauch und erfreut sich seit einiger Zeit wieder größerer Beliebtheit und Interesse. Wir zünden öfters ein Räucherstäbchen an, um den Raum zu beduften oder mit feiner Energie aufzufüllen. Doch welche Zutaten sind in den gekauften Stäbchen enthalten? Heute Abend stellen wir unsere eigenen Räucherstäbchen her, mit heimischen Zutaten wie Harze, Kräuter und Gewürze. Informatives über das Räuchern und den Zutaten gibt es natürlich zusätzlich.

Referent: Silvia Schreiber, zertifizierte Kräuterpädagogin LFI
Kosten: € 38,-- p.P.;
Materialkosten: € 5,-- inkl. Unterlagen, Materialanteil und Kostprobe, sind direkt vor Ort an die Referentin zu beazahlen.
TN-Zahl: 15 Personen

Anmeldung bis 27. Oktober 2021

 

Teilnahmebedingungen

Anfahrt

Kontaktperson

Michaela Posch
059292 - 1523
michaela(xmsDot)posch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at