Sommerschnittkurs – Apfel (Praxiskurs)

Sommerschnittkurs – Apfel (Praxiskurs)

Veranstalter: Tiroler Landesverband

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern Hall
Kostenpflichtig: Ja

Beschreibung

Bei großen und wüchsigen Bäumen kann der Sommerschnitt helfen den Baum zu beruhigen.

Ergänzend zum Winterschnitt können beim Sommerschnitt die Neuaustriebsbildung im Folgejahr reduziert werden und "schlechtstehende" Äste entfernt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Schnittwunden wesentlich schneller verheilen. Zum Kurs sind Schneidwerkzeuge wie Astsäge und Baumschere von Felco oder gleichwertige, sowie entsprechende Kleidung (Schuhwerk) mitzubringen.

Referent: Gregor Semmelhofer, Baumwärterverband
Kosten: € 27,-- (ohne Teilnehmerunterlagen)
TN-Zahl: 20 Personen

Anmeldung bis 14. August 2019!

 

Teilnahmebedingungen

Anfahrt

Kontaktperson

Michaela Posch
059292 - 1523
michaela(xmsDot)posch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at

Anmeldungsformular