Webinar - Heilkräfte unserer Nadelbäume wie Lärche und Co „Das gute alte Lärchenpech“

Webinar - Heilkräfte unserer Nadelbäume wie Lärche und Co „Das gute alte Lärchenpech“

Veranstalter: Verband der Tiroler Obst- u. Gartenbauvereine - Grünes Tirol

Veranstaltungsort: Online via Zoom
Kostenpflichtig: Ja

Beschreibung

Ein altes Heilmittel unserer Großeltern, neu entdeckt!

Die Heilkräfte unserer heimischen Nadelbäume unterstützen uns bei der Erhaltung unserer Gesundheit.

Besonders Lärchenpech bzw. Lärchenharz ist ein altbewährtes Hausmittel und unterstützt die Gesundheit von Menschen und Tieren auf natürliche Weise.

An diesem Abend erfahren Sie viel Wissenswertes über die Gewinnung, Verwendung und Wirkungsweise dieses kostbaren Harzes, ob zur Gesunderhaltung, zum Räuchern oder für die Kosmetik.

Benötigtes Material: 
Bitte haltet ein Stück Pech (von Fichte oder Kiefer oder Lärche/Zirbe) im Webinar bereit.
Wer mitmachen will: wir bereiten zusammen (ihr daheim und ich im ZOOM) eine Waldheilsalbe.

Material dazu:

  • Eine Handvoll Nadeln von Fichte & Co., 10 Stück Wacholderbeeren, ein kleines Wacholderzweigerl,
  • 1 Esslöffel Baumharz,
  • 150g Bio-Sonnenblumenöl, 13g Bio-Bienenwachs oder Wachs vom Imker deines Vertrauens.
  • Einen kleinen Tiegel zum Schokolade o. ä. schmelzen oder ein Butterpfännchen, einen größeren Topf zum reinhängen. Glas für die fertige Salbe.

Referentin: Silvia Schreiber, zertifizierte Kräuterpädagogin LFI

Kosten: € 15,-- pro Person

Ort: Online über ZOOM – nach Anmeldung werden die Zahlungsdaten per Mail verschickt. Nach Zahlungseingang auf dem Verbandskonto wird der Webinar-Link und die Teilnehmerunterlagen verschickt.

Anmeldung bis 27. Mai 2021!
 

Teilnahmebedingungen

Kontaktperson

Michaela Posch
059292/1523
michaela(xmsDot)posch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at

Anmeldungsformular