Wintergärten bewusst gestalten

Wintergärten bewusst gestalten

Veranstalter: Verband der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine - Grünes Tirol

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern Hall
Kostenpflichtig: Ja

Beschreibung

Die Winter verschieben sich, die Winterruhe beginnt später und je nach Witterung kann sie sich länger ziehen oder aber auch kürzere, intensive, Frost-Phasen beinhalten. Eine Herausforderung für die Gartengestaltung. Gärten, Terrassen und Balkone können auch im Winter mit Pflanzen gestaltet werden, die eine Augenweide darstellen. Gräser, verschiedene Stauden und Sträucher sind richtig eingesetzt der Garant für eine ganzjährige Gestaltung. Zugleich gilt es den Winterschutz so einzusetzen, dass er das Auge nicht stört und den Pflanzen effizienten Schutz bietet. Auch das richtige Einwintern will gelernt sein und so manche Überlieferung hat ihre Gültigkeit eingebüßt. In diesem Workshop wollen wir uns dem Garten in der stillen Jahreszeit nähern.

Referent: Johannes Auer, Autor "Grünes Tirol"

Kosten: € 28,-- pro Person

TN Zahl: Max. 15 Personen

Anmeldeschluss ist der 13.09.2021!

Teilnahmebedingungen

Anfahrt

Kontaktperson

Michaela Posch
+43592921523
michaela(xmsDot)posch(xmsAt)lk-tirol(xmsDot)at

Anmeldungsformular