Aktuelle Vereinsveranstaltungen

2. Kräuterwanderung

Veranstalter: Rietz

Kategorien:
Veranstaltungsort: Parkplatz Antoniuskirche
Kostenpflichtig: Nein

Tagesexkursion nach Mals und zum "Kräuterschlössl" in Goldain, Südtirol

Veranstalter: Ranggen

Veranstaltungsort: Mals und Goldain/ Südtirol/ Italien
Kostenpflichtig: Ja

Gemeinsam mit dem Vorstand des OGV Ranggen und ihren Mitgliedern unternehmen wir eine Tagesexkursion mit einem gemieteten Bus nach Mals - anknüpfend an die Filmvorführung im Jahr 2022 von dem Dokumentarfilm "Das Wunder von Mals" - und im Anschluss in das "Kräuterschlössl" in Goldain. Der Selbstbehalt beträgt 20€, das Mittagessen ist…

Fermentieren leicht gemacht - Frühsommergemüse

Veranstalter: Niederndorf

Veranstaltungsort: 6341 Ebbs NMS Ebbs - Wildbichlerstr. Schulküche
Kostenpflichtig: Ja

Einführung in die Fermentierung mit anschließender Umsetzung des Gelernten: Wir bereiten gemeinsam gemüse vor, jeder kann sein Glas nach eigenem Wunsch befüllen. Mit Verkostung Treffpunkt: Schulküche Neue Mittelschule Ebbs Workshopleiterin: Judith Szautner (Walddorfpädagogin, Heilpraktikerin) Kosten: 20€ für Mitglieder, 25€ für…

Fermentieren leicht gemacht - Frühsommergemüse

Veranstalter: Niederndorf

Veranstaltungsort: 6341 Ebbs NMS Ebbs - Wildbichlerstr. Schulküche
Kostenpflichtig: Ja

Neophyten - Bekämpfung 1. Termin

Veranstalter: Ranggen

Veranstaltungsort: Treffpunkt 9:00 Uhr am Platzl
Kostenpflichtig: Nein

...sprich Indisches Springkraut - entlang des Rangger Straßl´s. Dieses Jar starten wir in das 5. Jahr der Bekämpfung des Springkrautes. Der Erfolg war bereits 2020 und 2021 noch mehr sichtbar! Das Rangger Straß´l ist von Jedermann zu sehen und es ist zu erkennen, was möglich ist, wenn man dran bleibt! Nach diesem Jahr sollte diese Strecke frei vom Springkraut…

OGV Telfs - Invasive Neophyten - Workshop

Veranstalter: Telfs

Kategorien:
Veranstaltungsort: 6410 Telfs - genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Kostenpflichtig: Nein

Die unkontrollierte Ausbreitung invasiver Neophyten verdrängt rigoros den heimischen Pflanzenbestand an Uferböschungen und Waldrändern. Wir möchten uns diesem wichtigen Thema mit einer zweiteiligen Veranstaltung nähern. Nach dem Vortrag im April machen wir uns nun auf zur Begehung und gemeinsamen Aktion auf betroffenen Naturflächen. Unterstützt werden wir von…