Archiv

OGV Imst - Vereinslehrfahrt nach Salzburg

Veranstalter: Imst

Kostenpflichtig: Ja
OGV Imst - Vereinslehrfahrt nach Salzburg

Programm der Vereinslehrfahrt nach Salzburg: Vormittag: Besichtigung und Führung durch das Gartencenter Trapp in Eugendorf (www.gartenwelt.at) Nachmittag: Besichtigung und Führung durch den Mirabellgarten in Salzburg Ersatzprogramm bei Schlechtwetter: Hangar 7 Flugzeugmuseum Das genauere Tagesprogramm wird bei der Hinfahrt bekannt gegeben. Vor Ort ist jeweils eine…

Besuch bei Regula Imhof - Informationen über natürlichen Pflanzenschutz, Verkostung und Einkaufsmöglichkeiten im Bio Bauernladen Natters

Veranstalter: Mieders

Veranstaltungsort: Obstgarten Raitis
Kostenpflichtig: Nein
Besuch bei Regula Imhof  - Informationen über natürlichen Pflanzenschutz, Verkostung und Einkaufsmöglichkeiten im Bio Bauernladen Natters

Lebensraum Klostergarten: Schwerpunkt Bestäuber im Garten - Wildbienen, Hummeln und anderes Getier Referentin: Sabine Sladky-Meraner

Veranstalter: Hall i.T.

Kostenpflichtig: Nein

Frau Mag. Sabine Sladky-Meraner zeigt uns des faszinierenden Lebensraum im Klostergarten der Kreuzschwestern in der Bruckergasse 24,  6060 Hall in Tirol. Der Vortrag konzentriert sich auf die faszinierende Welt der WIldbienen, Hummeln und aderes Getier. 

Schädlinge bekämpfen im Naturgarten? Über Spritzmittel, Hausmittel und Nützlinge (Vortrag)

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja
Schädlinge bekämpfen im Naturgarten? Über Spritzmittel, Hausmittel und Nützlinge (Vortrag)

Schädlinge und Krankheiten kennt jeder Gärtner und jede Gärtnerin und manchmal können sie einen fast zur Verzweiflung bringen. Schnell wird dann gespritzt, um seine geliebten Pflanzen zu schützen. Doch welche Alternativen gibt es zu konventionellen Spritzmitteln? Oder muss vielleicht gar nicht gespritzt werden? Dieser Vortrag gibt einen Einblick, in die Bekämpfung…

Salben & Tinkturen - Workshop

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja
Salben & Tinkturen - Workshop

Wie kann ich mit einfachen Mitteln eine Salbe herstellen? Was kann ich tun, wenn ich schnell eine Wundsalbe brauche? In diesem Kurs erfahren die TeilnehmerInnen Wichtiges über Öle, Ölauszüge und Tinkturen. Wir stellen gemeinsam 2 (Frischkräuter-) Salben und eine Frischkräuter-Tinktur á 100 ml her. Diese können dann als Kostproben mitgenommen werden. Es…

ABGESAGT - Kräuterkosmetik-Workshop

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja

In der Natur finden wir wertvolle Pflanzen für die gesamte Körperpflege, ob in frischem oder getrocknetem Zustand. Diese Pflanzen beinhalten Mineralstoffe, Vitamine, Chlorophyll… und entfalten ihre Wirkung auf unserer Haut. Sie sind frei von Chemie, Konservierungsstoffen oder künstlichen Düften. In diesem Workshop werden 3 verschiedene Produkte hergestellt,…

ABGESAGT - Dachbegrünung (Vortrag)

Veranstaltungsort: forum lk
Kostenpflichtig: Ja

Der Aufbau einer Dachbegrünung  ist gar nicht so kompliziert wie man glaubt, allerdings sind hier einige Dinge zu beachten, damit es kein böses Erwachen gibt. Hier erfahren Sie übe die verschiedensten Möglichkeiten eine Terrasse oder eine Dachfläche in ein blühendes Paradies zu verwandeln  und so eine ökologische Nische, besonders in den…

ABGESAGT - Liköre selbermachen (Workshop)

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja
ABGESAGT - Liköre selbermachen (Workshop)

Im Laufe des Jahres sind unterschiedliche Früchte- sowie Gemüsesorten reif und zur Verwendung aus dem eigenen Garten bestens geeignet. In diesem Kurs werden verschiedene Rezepte für selbstgemachte Liköre für den Hausgebrauch vorgezeigt. Aus Sirup wird Likör gemacht und welcher Alkohol wird wozu verwendet – genaue Erklärungen sowie das praktische…

ABGESAGT - Kräuterspaziergang (Workshop)

Veranstaltungsort: Obsteig
Kostenpflichtig: Ja
ABGESAGT - Kräuterspaziergang (Workshop)

Bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den Wald und über Wiesen werden wir viele Kräuter näher betrachten und Möglichkeiten ihrer Nutzung für unser Wohlbefinden kennenlernen. Wir widmen uns der „essbaren Wiese“ und werden staunen, wie viele Wiesenblumen nicht nur den Weidetieren wie Kühen und Schafe schmecken, sondern auch unseren Speiseplan…