Süßsaures Berberitzen-Chutney

Süßsaures Berberitzen-Chutney

Zutaten:

  • 50 g Berberitzen
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL frischer gewiegter Ingwer
  • Honig
  • Currypulver
  • Salz

Zubereitung:

Der Apfel wird in kleine Stückchen geschnitten, die Zwiebel wird geschält und anschließend fein gewürfelt. Apfel, Zwiebel und Berberitzen werden mit dem Ingwer vermischt und mit Honig, Currypulver und Salz abgeschmeckt. Das Ganze wird 20 Minuten gedünstet und anschließend durch ein Sieb passiert.

Das Berberitzenchutney passt mit seinem süßsauren Geschmack gut zu Geschnetzeltem oder zu gebratenem Geflügel.

 

Quelle: Stephanie Sauer (2002): 100 Wildobstrezepte. Diplomarbeit: Essen.