Lechtal

Lechtal

Kontaktdaten

Adresse
Obergrießau 22
6651 Häselgehr

Vorstand

Obfrau Stellvertreter
Manuel Walch

Vereinsbeschreibung

Der Obst- und Gartenbauverein Lechtal wurde am 17. Februar 2005 mit 12 Mitgliedern gegründet.

Wir wollen durch den Verein den Bezug zu gesunden Lebensmitteln und ein Leben mit der Natur vermitteln. Der Kreislauf der Jahreszeiten wird durch Obstbäume, Gemüseanbau und Blumen besonders stark geprägt. Ein Leben mit der Natur und der großen Artenvielfalt bereichert jeden einzelnen Gartenbesitzer.

Ein großer Garten ist jedoch keine Voraussetzung um sein eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Für Terrassen oder Balkone ist das Gärtnern in Töpfen eine ideale Alternative.Ca. 10 Veranstaltungen werden pro Jahr von April bis November gehalten.

Dies ist auch die beste Gelegenheit die Gemeinschaft zu pflegen. Es ist nicht nur lehrreich sondern auch immer sehr gesellig und lustig.Verschiedene Dekoelemente zieren so manchen Garten in unserer Region, welche beim gemeinsamen Basteln entstehen.

 

Bei der Fahrt durch’s Lechtal ist erkennbar, dass viele neu gepflanzte Obstbäume unsere schöne Landschaft bereichern. Dies ist einer der Schwerpunkte des Vereines und schon viele haben bei den Kursen die richtige Baumschnitttechnik erlernt.

Die Pflanzung alter Obstsorten wird durch Baumpflanzaktionen gefördert.

Besonders beliebt ist die Tauschbörse. Hier ist die Gelegenheit selbst gezogene Sämlinge unter den Mitgliedern auszutauschen. So kommt so mancher Gartenbesitzer zu wirklichen Raritäten.

 

Sehr beliebt und interessant sind die angeboten Kurse von unseren ausgebildeten Kräuterpädagoginnen Besonders die anschließende Verkostung lässt die Freude auf’s Ausprobieren wachsen.

 

Der jährlich veranstaltete Vereinsausflug ist immer von einem speziellen Schwerpunkt geprägt und man freut sich immer wieder über die Möglichkeit, die eine oder andere Pflanze zu erwerben.

 

Der Abschluss ist traditionell die Jahreshauptversammlung mit einem Vortrag.

Das Interesse am Verein ist durch das breitgefächerte Angebot sehr stark angestiegen. Der Wunsch eigenes Gemüse und Kräuter anzubauen ist vermehrt erkennbar und die Beziehung zu gesunden „Lebensmitteln“ rückt in den Vordergrund.

Deshalb können wir nun 229 Mitglieder in unserem Verein verzeichnen.

 

Zu unserem Verein zählen die Gemeinden Steeg, Kaisers, Holzgau, Bach-Stockach, Elbigenalp, Häselgehr, Gramais, Elmen, Pfafflar, Vorderhornbach, Hinterhornbach und Stanzach.

 

Wir sind überzeugt, dass durch das Erleben von Wachstum und Ernten und das Leben im Einklang mit der Natur besonders viel Kraft und Gelassenheit gibt.

Veranstaltungen