Hall i.T.

Hall i.T.

Kontaktdaten

Adresse
Zollstraße 7
6060 Hall in Tirol

Vorstand

Obmann
Dr. Bernhard Meister
Obmann Stellvertreterin
Mag. Sabine Sladky-Meraner
Kassier
Mag. Klaus Bader
Schriftführer
Mag. Nora Fessler

Veranstaltungen

Vereinsbeschreibung


Hall

Untrennbar mit der Geschichte der Stadt Hall verbunden ist die Zeit des Salzabbaues, der Innschifffahrt und der Münzprägung. Bei einem Spaziergang durch die Haller Altstadt vermitteln die liebevoll restaurierten Fassaden der Bürgerhäuser und die malerischen, winkeligen Gassen noch heute Bilder ihrer bemerkenswerten Vergangenheit.

Unser Verein

Der Obst und Gartenbauverein wurde 1906 durch den Salinenarzt Dr. Weiz gegründet. Es liegen keine Unterlagen aus der Kriegszeit mehr vor. Erst in den sechziger Jahren (ca. 1959), unter dem Obmann Hans Lobenstock, sind wieder Aufzeichnungen vorhanden. Aus dem Gartenbauverein ist die Obstverwertungsgenossenschaft für das mittlere Tirol hervorgegangen. Somit ist die Obstverwertungsgenossenschaft jünger als der Gartenbauverein. Der OGV Hall empfiehlt Interessierten die Obstpressen von Rum oder Tulfes zu benützen.

Ziele und Schwerpunkte des Vereines

  • Vermittlung von Kenntnissen für die Anlage und Pflege von Haus und Ziergärten unter besonderer Berücksichtigung des Blumenschmuckes
  • Lehrfahrten ins In- und Ausland für die Mitglieder
  • Kulturelles Gut an die Mitglieder weiterzugeben
  • Baumschnittkurse
  • MItwirkung bei der Schaffung und Erhaltung eines gesunden Lebensraums unter Berücksichtigung aller Erfordernisse des Umweltschutzes im Sinne von naturnahen Gärten 
  • Ortsverschönerung durch Bepflanzung
  • jährliche Vereinsreise ins Ausland
  • Tagesausflüge in der Region 
  • monatliche Fachabende ( außer in den Sommermonaten )
  • Weihnachtsfeier