Hatting

Hatting

Kontaktdaten

Adresse
Giessenweg 23
6402 Hatting

Vorstand

Obmann Stellvertreter
Johann Neubauer
Kassierin
Claudia Coreth
Schriftführerin
Veronika Hochenegger

Vereinsbeschreibung


Hatting
Hatting ist eine typische Pendlergemeinde und besteht aus drei Ortsteilen: Hatting-Dorf, Hatting Berg und Schöffthal. Die Gemeinde liegt ca. 20 km westlich von Innsbruck, auf der rechten Seite des oberen Inntales, in 617 m Seehöhe. Die Gemeinde Hatting hat derzeit 1100 Einwohner. Die Pfarrkirche ist dem Hl. Ägidius geweiht und wird erstmals 1359 urkundlich erwähnt. Unser Verein Das Gründungsjahr des Vereines kann nicht eindeutig festgelegt werden. Aus einer Aussendung des Verbandes geht hervor, dass ein Obst- und Gartenbauverein vermutlich bereits zwischen 1908 und 1913 gegründet wurde. Es liegt auch ein Ehrendiplom aus dem Jahre 1924 vor, das dem Obstbauverein Hatting "für besondere Leistungen auf dem Gebiet des Obstbaues" bei der Herbstmesse 1924 in Innsbruck überreicht wurde. Derzeit wird in den Unterlagen die Gründung mit 1940 datiert. Zwischenzeitlich ruhte das Vereinsleben, sodass man am 17. März 1983 von einer Neugründung des Vereines berichtete. Ziele und Schwerpunkte des Vereines
  • Wir organisieren
    - Vorträge und Kurse zum Thema Obst- und Gartenbau
    - Ausflüge

  •  Wir beteiligen uns an den Feierlichkeiten in der Gemeinde
    - das Binden der Blumenkrone für das Erntedankfest
    - das Binden des Adventkranzes für die Kirche

  • Wir betreuen mit den Kindern der Volksschule Hatting einen Schulgarten