Aktuelle Vereinsveranstaltungen

Der Boden in unseren Hausgärten (Vortrag)

Veranstalter: Tiroler Landesverband

Veranstaltungsort: forum lk
Kostenpflichtig: Ja
Der Boden in unseren Hausgärten (Vortrag)

Wie Gartenboden funktionieren sollten, wie die Wurzeln mit den Bodenpilzen (Mykorrhiza), Bakterien und anderen Mikroben zusammenspielen, sich bekämpfen und einander helfen, voneinander lernen und mit den Nachbarn kommunizieren… Tipps zur Bodenaufbereitung und Aktivierung des Bodenlebens für ein gesundes Pflanzenwachstum im Hausgarten und in der Landwirtschaft. Referent: GTM…

Kiwi- Schnittkurs

Veranstalter: Nußdorf-Debant

Veranstaltungsort: Nußdorf
Kostenpflichtig: Nein

Kiwischnittkurs mit Manfred Putz   bei Nenning Hannelore Treffpunkt um   10.00 Uhr bei der Nußdorfer Kirche

Marillenschnittkurs - Spalier (Theorie und Praxiskurs)

Veranstalter: Tiroler Landesverband

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja
Marillenschnittkurs - Spalier (Theorie und Praxiskurs)

Theoretische Einführung zum Marillenschnitt von 14:00 – 15:00 im Kloster Hall. Danach fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Kloster der Ewigen Anbetung um dort den Praxisteil von 15:30 – 18:00 Uhr durchzuführen: Wie schneidet man einen Marillenspalier richtig? Praktische Schnittübungen! Referent: Ing. Manfred Putz, GF Landesverband OGV und Baumwärterverband Kosten…

Grundkurs Weinrebenschnitt (Theorie und Praxiskurs)

Veranstalter: Tiroler Landesverband

Veranstaltungsort: Theorie Rietzerhof, Praxis in Rietz
Kostenpflichtig: Ja
Grundkurs Weinrebenschnitt (Theorie und Praxiskurs)

Inhalt: Grundlagen, Erziehung, Erziehungsformen, Erhaltungsschnitt von Weinreben Referent: Bruno Schlierenzauer, Baumwärterverband Kosten (p.P.): € 40,-- inkl.Unterlagen (Mittagessen im Rietzerhof im Preis NICHT inkludiert) Max. TN Zahl: 15 Personen Anmeldung per E-Mail oder Online-Formular bis 19. Februar 2020! Teilnahmebedingungen

Grundkurs Spindel Apfel, Birne und Zwetschke (Praxiskurs)

Veranstalter: Tiroler Landesverband

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja

Inhalt: Aufbau einer Spindel, verschiedene Baumelemente, Wurzelunterlage, Praktische Schnittübungen Referent: Oskar Thaler, Baumwärterverband Kosten (p.P.): € 30,-- inkl. Unterlagen Max. TN Zahl: 20 Personen Anmeldung bis 10. März 2020! Teilnahmebedingungen

Grundkurs Obstbaumschnitt „Alte Bäume“ (Theorie- und Praxiskurs)

Veranstalter: Tiroler Landesverband

Veranstaltungsort: Kloster der Kreuzschwestern
Kostenpflichtig: Ja

Damit alte Obstbäume ertragreich bleiben und gesunde schöne Früchte liefern, ist ein regelmäßiges Schneiden notwendig. Es werden die Grundlagen erklärt und praktische Schnittübungen durchgeführt. Insbesondere werden alte Bäume wieder einer Verjüngungskur unterzogen. Referenten: Gregor Semmelhofer, Baumwärterverband; Clemens Semmelhofer,…

Spindelbaum - Schnittkurs

Veranstalter: Nußdorf-Debant

Veranstaltungsort: Pfarrkirche St.Andrä Lienz
Kostenpflichtig: Nein

Spindelbaum - Schnittkurs   mit Gartner Manfred (Baumwärter)   Treffpunkt: 14.00 Uhr bei der Pfarrkirche St. Andrä/Lienz

OGV Imst - "Pflanzschnitt bei Apfelbäumen, Verjüngungs- und Auslichtungsschnitt bei älteren Bäumen"

Veranstalter: Imst

Veranstaltungsort: Obstanlage Müller (eingezäunter Obstgarten hinter Bander's Landhaus in Imst)
Kostenpflichtig: Nein

Praktischer Fachvortrag in der Obstanlage: Pflanzschnitt bei Apfelbäumen, Verjüngungs- und Auslichtungsschnitt bei älteren Bäumen Referent: Oskar Thaler (Baumwärterverband)

Nachhaltigkeit im Obstgarten

Veranstalter: Nußdorf-Debant

Veranstaltungsort: 9772 Dellach im Drautal/ Dellach 68
Kostenpflichtig: Nein

Nachhaltigkeit im Obstgarten mit Gartner Manfred    Richtiges Pflanzmaterial auswählen, Einsetzen mit erstem Pflanzschnitt, Erziehungs-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt 12.15 Uhr Treffpunkt beim Parkplatz bei der Gemeinde Debant um Fahrgemeinschaften zu bilden. Um 13 Uhr beginnt der Kurs in Dellach Anschließend Diskussion und gemütliches Beisammensein mit…

Veredelungskurs (Praxiskurs)

Veranstalter: Tiroler Landesverband

Veranstaltungsort: Marsonerhof bei der HLFS Kematen
Kostenpflichtig: Ja

Es gibt mehrere Möglichkeiten der Veredelung. Im Kursprogramm wird das Geißfußveredeln, Schäften mit Gegenzungen, Dickrindenpfropfen und Rindenpfropfen demonstriert und mit den Kursteilnehmern geübt. Außerdem wird noch die Chip-Budding Methode erklärt. Es wird auch auf Veredelungswerkzeug und Veredelungszubehör eingegangen. Mitzubringen: Wer hat,…